Bethlehem Star Pre & Primary School

image2.jpeg

Unterrichte an einer Grundschule 

Bildung ist eine der wichtigsten Vorraussetzungen für die Entwicklung eines Kindes. Wenn Du gerne mit Kindern arbeitest und es liebst Dein Wissen weiterzugeben, wirst Du in diesem Bereich eine erfüllende Tätigkeit finden. Als Volunteer im Bereich Unterrichten, kannst Du verschiedene Lehrmethoden und eigene Ideen einbringen. Freiwilligenarbeit ist auch eine gute Möglichkeit, viele Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzuentwickeln.
Die Bethlehem Star Pre & Primary School ist eine der führenden Grundschulen für Kinder im Alter von 2-13 Jahren. Die Schule befindet sich direkt neben unserem Hostel in Usariver, eine 30-minütige Fahrt von Arusha entfernt. Sie möchte Wissen, Fähigkeiten und Kreativität vermitteln und die Kinder mit dem Wesentlichen ausstatten, damit sie als Vorbilder in den Bereichen des Lebens zur Verherrlichung des Schöpfers leben können. Die Privatschule mit 256 Schüler*innen verfügt über eigene Busse für den Transport der Kinder. Die Schule ist unterteilt in Kindergarten (Babyklasse 2,5-5 Jahre) und Grundschule (7-13 Jahre). Die Schüler*innen lernen in kleinen Gruppen von etwa 20 Kindern im Kindergarten und in etwas größeren Gruppen von etwa 40 Lernenden in einer Klasse in der Grundschule.

 

Arbeitszeiten:

  • Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr
    Frühstückspause 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr
    Mittagspause 12.30 Uhr bis 13.10 Uhr

Hinweis:

  • Die Unterstützung im Englisch- und Mathematik-Unterricht wird am dringendsten benötigt.

  • Natürlich eignen sich Lehramtsstudierende und Studierende in ähnlichen
    pädagogischen Fächern besonders für die Freiwilligenarbeit in der Schule, es ist
    jedoch keine Voraussetzung.

  • Wenn Du vor Ort Englisch unterrichtest, solltest Du gute bis sehr gute Englischkenntnisse mitbringen.

  • Wichtig ist, dass Du gerne mit Kindern arbeitest, ein geduldiger Mensch bist und gerne
    Wissen weiter gibst.

Besonderer Hinweis:

In den Schulen in Tansania ist es vorgesehen, als Lehrkraft schick gekleidet zu sein. Diese bedeutet, dass Frauen mindestens knielange Röcke/ Kleider tragen; Hosen sind nicht gerne gesehen. Männer sollten lange Hosen (Anzughose) mit Hemd tragen. Wir von Africa Heart’s Desire wünschen uns, dass man durch Beachtung dieser einfachen Regeln den Einheimischen mit dem nötigen Respekt gegenübertritt.

Du willst ein Teil von uns werden?
Dann melde Dich jetzt zu Deiner Freiwilligenarbeit in Tansania an!