"Milele" Safari

ALL IN SAFARI ADVENTURE

TARANGIRE - LAKE MANYARA - SERENGETI - NGORONGORO 

(5 Tage, 4 Nächte)

Diese Safari führt dich für einen ganzen Tag nach Tarangire / Lake Manyara, fast 3 Tage in die Serengeti und einen ganzen Tag für eine Kratertour in den Ngorongoro. Wir besuchen die besten Parks wie Tarangire für riesige Elefantenherden, den Lake Manyara, der für seine baumkletternden Löwen berühmt ist, den Ngorongoro-Krater, der eines der sieben Weltwunder ist, den Serengeti-Nationalpark, der der größte Nationalpark in Tansania ist und viele Löwen beherbergt.

HINWEIS: Sie können sich auf Wunsch mit anderen Reisenden zu einer Safari zusammenschließen, um Kosten zu sparen.

TAG 1 Arusha zum Tarangire National Park ODER Lake Manyara National Park

Nach dem Frühstück holen wir dich ab und fahren ca. 3 Stunden zum Lake Manyara oder Tarangire Nationalpark (wählen Sie den Park, der Sie am meisten interessiert) für eine ganztägige Pirschfahrt im wunderschönen Lake Manyara/Tarangire Nationalpark, wo du Büffel, Giraffen, Zebras, Löwen und viele weitere Tierarten sehen wirst, alles vor der atemberaubenden Kulisse des großen Grabenbruchs. Anschließend gibt es Abendessen und Übernachtung auf dem Tarangire Public Campsite oder alternativ in einer Lodge in Karatu.

TAG 2 Tarangire National Park/Karatu - Serengeti National Park

Nach dem Frühstück fahren wir ca. 5 Stunden in das Land der Serengeti. Auf dem Weg dorthin halten wir am Ngorongoro-Krater, nur zum Einchecken, und natürlich auf dem Weg, wenn du etwas Interessantes sehen möchten, zögere nicht, es zu sagen. Gegen Mittag erreichen wir den Serengeti-Nationalpark, der älteste und größte Nationalpark in Tansania und eine Fläche von 14.763 Quadratkilometern umfasst. Der Name Serengeti kommt von "Siringet", einem Maasai-Wort, das "endlose Ebenen" bedeutet. Der Park ist weltweit bekannt für seinen Reichtum an Wildtieren und seine hohe Artenvielfalt. Dort hast du die Chance, alle BIG FIVE zu sehen.

Je nach Jahreszeit wirst du Zeuge der Wanderung tausender Tiere, für die dieser Park berühmt ist. Im November und Dezember ziehen die Herden von den Hügeln im Norden zu den Ebenen im Süden. Von April bis Juni kehren sie wieder in den Norden zurück. Dies ist ihr Lebenskreislauf und er hängt von den jährlichen Regenfällen ab und die Standorte der Herden können von Jahr zu Jahr variieren. Deshalb geben wir dir einen professionellen und erfahrenen Führer, der weiß, wo die Tiere zu finden sind, damit du es genießen können. Sie werden im Zentrum der Serengeti auf dem öffentlichen Campingplatz von Pimbi übernachten. Das Mittag- und Abendessen wird dort eingenommen.

TAG 3: Aufwachen im Serengeti-Nationalpark

Frühmorgens fahren wir in den Serengeti-Nationalpark, wo du auch einen Blick auf den Sonnenaufgang werfen kannst. Anschließend fahren wir zurück zum Frühstück und gehen anschließend weiter auf Safari. Mittags werden wir Picknicken.

Zum Abendessen und zur Übernachtung fahren wir zurück ins Pimbi Campsite.

 

TAG 4: Serengeti nach Ngorongoro.

Heute haben wir einen entspannten Vormittag und ein frühes Mittagessen, bevor es weitergeht nach Ngorongoro, wo wir die Nacht am Kraterrand verbringen und das Abendessen und die Übernachtung im Simba Campsite einnehmen werden.

 

TAG 5: Erkunden Sie den Ngorongoro-Krater.

Nach dem Frühstück brechen wir mit gepacktem Picknick für das Mittagessen zum Ngorongoro-Krater auf, um einen ganzen Tag lang auf Wildbeobachtung am Kraterboden zu gehen. Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, die Big Five an einem Tag zu sichten. Pause für dein Picknick-Mittagessen an einem Picknickplatz auf dem Kraterboden haben wir fest eingeplant.

Am späten Nachmittag geht dann die fahrt zurück nach Arusha.

Das solltest du mitbringen: 

  • Kleidung

  • Einen warmen Pullover, da die Nächte in den Höhenlagen kühl sein können.

  • Bequeme Schuhe

  • Schlafsäcke, wir können Sie mit Decken versorgen

​​

Im Preis enthalten: 

  • 4 Nächte Campingunterkunft

  • Mahlzeiten: Vollpension - Frühstück, warmes Mittagessen oder Picknick-Mittagessen und Abendessen auf der Safari.

  • Safari-Jeep mit Aufstelldach, garantierte Fensterposition, zum und vom Flughafen

  • Trinkwasser und eine Limonade pro Mittag- und Abendessen.

  • Park-Gebühren

  • Camping-Unterkunft

  • Wildbeobachtungsaktivitäten wie in der obigen Tourbeschreibung angegeben.

  • Dienste eines Safari-Fahrers/Führers & Safari-Kochs (auf Wunsch deutscher/französischer Führer)

​​

Trinkgeld für Tour Guide und Fahrer sind im Preis nicht enthalten. 

IMG-20200819-WA0007
Freiwilligenarbeit Afrika Zebra
IMG_20210109_221351
IMG_20210109_221858
Freiwilligenarbeit Tansania Zebra

Du hast Lust das Land Tansania zu erkunden?

Dann kontaktiere uns jetzt!

Kontakt