USA River Primary School

20200709_102704.jpg

Unterrichte an einer Grundschule 

Zum Verbessern Deiner Praxiskenntnisse in einer Schule, ist es möglich ein Volontariat in einer tansanischen Schule zu leisten. Volonteers sind bedeutsam für Schulen, da sie eine wertvolle Hilfe und Stütze für die Lehrerkräfte und Schüler*innen sind. Durch das Einbringen in den Unterricht kannst Du wichtige Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich Unterrichten, bis hin zum Leiten einer Gruppe sammeln. Du kannst dazu beitragen, die Lernenden weiterzuentwickeln und aufs Leben vorzubereiten, denn sie wissen, dass Bildung der Schlüssel des Lebens ist.

 

Die Usa River Primary School ist eine öffentliche Grundschule mit rund 1250 Schüler*innen im Alter von 6-14 Jahren, die in 12 Klassenräume aufgeteilt sind. Dazu gehören 26 Lehrerinnen und 2 Lehrer. Das Problem ist, dass eine Klasse aus ungefähr 120 Lernenden besteht. Dadurch brauchen die Lehrerkräfte dringend Deine Hilfe beim Unterrichten. Die Schule verfügt über reichlich Land, welches Platz zum Bäume pflanzen bietet. Wenn Dich dahingehend einbringen möchtest, melde Dich gern bei dem Schulleiter, der dieses Projekt sehr gern unterstützt. Außerdem besteht der Wunsch auf größere Klassenräume und ein besseres Sportangebot. Des Weiteren sind 248 Waisen unter der Schülerschaft, welche sich insbesondere über Deine Unterstützung freuen.

 

Arbeitszeiten:

  • Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr

  • Frühstückspause von 10:00 bis 10:30 Uhr

  • Mittagspause von 12:30 bis 13:10 Uhr

Hinweis:

  • Das Unterrichten von Englisch und Mathematik benötigt am Dringendsten Unterstützung

  • Sportlehrer*innen und Trainer*innen werden gebraucht, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, einen neuen Sport zu lernen und sich körperliche Fähigkeiten anzueignen. Dies wird auch durch die Regierung für gutgeheißen. Die Schüler haben dadurch eine Chance auf Beschäftigung und können Ehrgeiz bei Wettbewerben gegen andere Schulteams entwickeln.

  •  Wenn Du keine gelernte Lehrperson oder im Lehramtsstudium bist, bist Du dennoch an der Schule herzlich Willkommen. Es wird Deine Hilfe bei den Gartenprojekten, in der Küche und bei den Sportaktivitäten benötigt. Du kannst eigenen Sportunterricht anbieten und den Kindern in allen Altersklassen helfen, sie zu motivieren und weitere nötige schulrelevanten Kompetenzen vermitteln.

Besonderer Hinweis:

In den Schulen in Tansania ist es vorgesehen, als Lehrkraft schick gekleidet zu sein. Diese bedeutet, dass Frauen mindestens knielange Röcke/ Kleider tragen; Hosen sind nicht gerne gesehen. Männer sollten lange Hosen (Anzughose) mit Hemd tragen. Wir von Africa Heart’s Desire wünschen uns, dass man durch Beachtung dieser einfachen Regeln den Einheimischen mit dem nötigen Respekt gegenübertritt.

Du willst ein Teil von uns werden?
Dann melde Dich jetzt zu Deiner Freiwilligenarbeit in Tansania an!